Die vier Fertigkeiten in hybriden Unterrichtsformaten

Referentin: Annette Leukhart

Hybrides Lernen bietet eine Erweiterung des Lernraums über die Präsenzveranstaltung hinaus. Durch den Einsatz von digitalen Medien können Inhalte vielfältig miteinander vernetzt und so auch außerhalb des Klassenraums vertieft werden. Dies bietet Lehrkräften und Lernern zahlreiche neue Möglichkeiten für das Üben von Lese- und Hörverstehen, Schreiben und Sprechen, doch das Blended Learning wirft auch Fragen auf. Welche Aspekte sollen innerhalb der Präsenzphasen behandelt werden und welche sind für Lernplattformen und Selbststudium geeignet? Wie kann ich vorhandene Lernmaterialien für den Online-Unterricht adaptieren und welche zusätzlichen Tools eignen sich zum Trainieren der vier Fertigkeiten? Welche Möglichkeiten bestehen für kollaboratives Arbeiten? Das Online-Seminar zeigt praktische Unterrichtsbeispiele zum Trainieren der vier Fertigkeiten im hybriden Unterricht.

5 ottobre 2021; 16.30 – 17.30

Webinar gratuito per insegnanti di lingua tedesca di Scuola Secondaria di primo e secondo grado.

Musik im DaF-Unterricht

Referentin: Dr. Hildegard Meister

Musik und Sprache sind kulturübergreifende und kulturgeschichtlich alte Fertigkeiten der Menschen. Wir nehmen sowohl Musik als auch Sprache über Rhythmus, Tempo, Tonhöhe usw. wahr. Doch lässt sich Musik auch für ein besseres Erlernen einer Fremdsprache nutzen?
In diesem Workshop machen wir eine Cool-Tour mit Liedern und Musikvideos für den DaF/DaZ-Unterricht.
• Sie erfahren, wie sich Musik und Sprache in unseren Köpfen verbinden.
• Sie lernen bereits didaktisierte Musikstücke in den Lehrwerken von Klett Sprachen kennen.
• Sie erfahren, wie Sie Musikvideos auf Youtube im Unterricht einsetzen können.

Webinar gratuito per insegnanti di lingua tedesca di Scuola Secondaria di primo e secondo grado.

Dr. Hildegard Meister
Zertifizierte Bildungs- und ProfilPASS-Beraterin Dozentin für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache.

“Ich höre euch klar und deutlich!” Apps für Aussprachetraining und mündliche Textproduktion

Referentin: Annette Leukhart

Distance Learning stellt Lehrkräfte und Lerner vor neue Herausforderungen im Fremdsprachenunterricht. Das Set-up des virtuellen Klassenzimmers bietet Lernenden weniger Möglichkeiten für mündliche Sprachproduktion und auch die Phonetikschulung kann in den Hintergrund rücken. Im Webinar werden Anwendungen vorgestellt, mit denen Aussprache und kreative Textproduktion trainiert und Sprachaufnahmen weiterverschickt werden können. Dazu wird die Handhabung der Programme Speechnotes/Diktat, Coggle und Vocaroo und ihr didaktischer Mehrwert unter die Lupe genommen. Lehrtätige erhalten neue Anregungen für kommunikative und motivierende Aufgaben im Online-Unterricht.

Webinar gratuito per insegnanti di lingua tedesca di Scuola Secondaria di primo e secondo grado.

Annette Leukhart-Akkaya hat in Augsburg Diplom-Pädagogik mit Schwerpunkt Erwachsenenbildung und Jugendarbeit studiert. Seit 2004 lebt und arbeitet sie in Istanbul. Sechs Jahre war sie an der ALKEV Grundschule als Lehrerin für DaF tätig. Im Jahr 2010 erwarb sie das Zertifikat DaF am Goethe Institut Istanbul. Von 2011-2017 unterrichtete sie die Vorschulgruppe der Botschaftsschule Istanbul und später arbeitete sie als Lehrkraft für Deutsch am Generalkonsulat in Istanbul. Inzwischen unterrichtet sie fast ausschließlich online. Seit Januar 2018 ist sie außerdem beim Klett-Verlag als Referentin für die Türkei tätig.